CAPITANIA

CAPITANIA

Sie sind hier: Startseite / BD / Llocs d'interès / CAPITANIA
Plaça Bonet

Das Gebäude des Kapitänsamts Capitania wurde im Jahr 1820 erbaut und war Teil der infrastrukturellen Einrichtungen des Hafens von Salou. Der Naturhafen von Salou verzeichnete im Verlauf der Jahrhunderte eine intensive Handelstätigkeit, insbesondere zwischen dem 17. und dem 18. Jahrhundert, mit dem Handel von Branntwein. Aufgrund des generierten Handels, wurde diese infrastrukturelle Einrichtung notwendig, genauso wie der Zoll. Das Gebäude wurde im 20. Jahrhundert privatisiert und ging in Privatbesitz über. Das Kapitänsamt ist teilweise als ursprüngliches Gebäude erhalten geblieben, obwohl verschiedene Veränderungen stattfanden. Ursprünglich verfügte es nur über ein Erdgeschoss und ein Stockwerk und an der Fassade zur Promenade Passeig Miramar befand sich eine Tränke für Pferde und ein Brunnen.

×